Direkt zum Inhalt

„Weil wir laufend kompetente Leute brauchen.“

Harald Samel

Harald Samel, 64, Geschäftsführer

„Wenn andere Pause machen, sind wir für Sie zur Stelle.“ – mit diesem Slogan wirbt das Unternehmen für Gebäude- und Energietechnik Barella in Bad Sassendorf.

„Eine defekte Heizungsanlage, ein Rohrbruch oder ein nicht funktionierendes Abwassersystem nimmt keine Rücksicht auf einen Feierabend oder ein Wochenende“, so die Erläuterung dazu. Dass Barella dabei einen flexiblen Personalstamm braucht, versteht sich von selbst. Doch die Personalgewinnung lässt sich nicht immer durch das Unternehmen selbst bewerkstelligen. „Ich bin froh, dass wir auf Dienstleister zurückgreifen können, die uns schnell kompetentes Fachpersonal zur Verfügung stellen“, erklärt Harald Samel, Geschäftsführer des westfälischen Unternehmens, bei dem der Anteil der Zeitarbeitskräfte zwischen fünf und zehn Prozent liegt.

Bereits seit 1990 setzt der Mittelständler Zeitarbeitnehmer im gewerblichen Bereich als Anlagenmechaniker oder Techniker für die Bereiche Sanitär, Heizung und Klima ein. „Damit fahre ich gut“, betont er. „Unsere Kunden kommen oft sehr spontan mit ihren Aufträgen und bei einer hohen Auftragslage ist es gut, wenn ich schnell gutes Personal bekomme“, so Samel. Außerdem habe seine Firma teils überregionale Aufträge, weshalb er mit mehreren Personaldienstleistern zusammenarbeite.

„Unsere Mitarbeiter bekommen alle die gleiche Wertschätzung. Die betriebsinterne Akzeptanz der Zeitarbeit ist hoch. Und wenn ein „externer“ Mitarbeiter höchste Einsatzbereitschaft zeigt und sehr motiviert ist, zögern wir nicht, ihn fest anzustellen“, erzählt der erfahrene Unternehmer. Barella arbeitet eng mit dem iGZ-Mitgliedsbetrieb HEADFOUND zusammen. „Mein Ansprechpartner dort kümmert sich zeitnah um unsere Anfragen und begleitet seine Arbeitnehmer zu Vorstellungsgesprächen in unserem Haus. Das Engagement geht über die klassische Zusammenarbeit hinaus, weil wir beispielsweise auch Anregungen und Ideen, die unseren Betrieb nach vorne bringen, von ihm bekommen. HEADFOUND ist sehr engagiert und darauf ausgerichtet, die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden zu erfüllen“, fasst Harald Samel zusammen.

 

...für Kunden

Johannes Heger
Johannes Heger, 53, Geschäftsführer HegerGuss GmbH, Präsident der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie. Unsere familiengeführte Gießerei mit zwei Produktionsstandorten bietet ein breites Spektrum mit Blick auf Stückzahlen und Stückgewicht.
Lutz Oelsner
Lutz Oelsner, 57, Präsident der Unternehmensverbände im Lande Bremen Den hohen Qualitätsversprechen gegenüber ihren Kunden, Mitarbeitern und Partnern können Unternehmen nur gerecht werden, wenn sie auf einen verlässlich kompetenten Personalstamm zählen können.
Maik Strohmaier

Mike Strohmaier, 49, Produktionsleiter

Nicht nur wenn’s brennt, greift die Rogatti Bewegungstechnik GmbH & Co. KG aus Auenwald-Däfern auf Zeitarbeit zurück.

Uwe Stoll

Uwe Stoll, 57, Personalleiter

Das berühmte Knacken beim ersten Öffnen des Nutella-Glases kennt jeder. Es entsteht durch eine besondere Verschlussdichtung, die Meyer Seals entwickelt hat.

Jürgen Klingebiel

Jürgen Klingebiel, Personalleiter

Das Traditionsunternehmen Verseidag-Indutex blickt nicht nur auf eine 100-jährige Firmengeschichte zurück, sondern auch auf 30 Jahre gute Erfahrung mit Zeitarbeit.